Freddy Fischer Stiftung

Die Begegnung mit Gisela Wirtgen, Gründerin der Aktionsgruppe „Kinder in Not“ im Jahr 1988 sowie die Förderung ihres Projektes „St. Peter Academy“ in Alegria - Philippinen über den gleichen Zeitraum, ließen Freddy Fischer den Entschluss fassen, mit einem eigenen Projekt in der Region ähnliches aufzubauen. An den Vorbildern konnte Freddy Fischer sehen, wie aus Gedanken und Visionen Taten folgen und mit der Unterstützung engagierter Teams ganze Regionen langfristig in eine bessere Zukunft geführt werden können.

Für die Freddy Fischer Stiftung bedeutet dies Hilfestellungen für Kinder und Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in verschiedenen Lebenslagen. Dies sind zum einen Heranwachsende, die in schlimmen sozialen Verhältnissen oder bereits auf der Straße leben. Kinderprostitution ist die häufige Folge. Institutionen, die diese Kinder buchstäblich von der Straße holen, verdienen unsere Unterstützung.

Das GERL. Teams aus Essen unterstützt die Stiftung seit 2017 und hofft mit dem Engagement weiterer Förderer, vielen Kindern das Aufwachsen unter widrigen Bedingungen erleichtern zu können.

Erfahren Sie mehr unter: www.freddyfischer-stiftung.de

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktieren Sie uns!

GERL. Dental 360° Service für Praxis & Labor